Startseite >
   

Die Zentrale Analytik stellt sich vor

Das Serviceangebot der instrumentellen Analytik des UFTs konzentriert sich hauptsächlich auf den Bereich der Gaschromatografie/ Hochleistungs-Flüssigchromatografie (GC/HPLC) zur Identifizierung und Quantifizierung von flüchtigen Chemikalien. Teilweise sind diese Systeme auch an
Massenspektrometer gekoppelt um eine Strukturaufklärung zu ermöglichen (GC/MS, LC/MS). Desweitern bieten wir Polymeranalyse mit der Gelpermeationschromatografie (GPC) und Partikelgrößenbestimmung mit der dynamischen Lichstreuung (DLS) an.

Durch Anwendung einer Vielzahl erprobter Methoden sowie die Entwicklung und den Einsatz neuer Untersuchungsverfahren sind wir in der Lage eine Vielzahl wissenschaftlicher Fragestellungen zu beantworten. Unsere Geräte sind in mit den unterschiedlichsten Detektoren ausgestattet, die je nach je nach Fragestellung eingesetzt werden können.

Wollen Sie mehr wissen...? Ausstattung

Das Angebot verfügbarer analytischer Applikationen wird nach Bedarf durch Arbeitsgruppen des Hauses und der Universität ständig erweitert. Möglicherweise ist die Methode, die Sie einsetzen wollen auch dabei?

Wollen Sie mehr wissen...? Service

Haben Sie Fragen zu Analysen oder Auswertung? Kontakt

 

 
       
    counter kostenlos   
       
Startseite
 
Serviceanalysen
Theorie Lichtstreuung
Ausstattung
GC - GC/MS
HPLC - GPC/SEC
DLS
Kontakt
 
 
 
 
© Universität Bremen
Impressum | Haftungsausschluss |